Martin’s C5

Auf dieser Seite werde ich nach und nach alle Umbauten zu meinem Citroen C5 III zeigen.
Jahre: 20152016 2017201820192020

2015

Das erste Foto bei Abholung (Januar 2015)
Kennzeichenbeleuchtung auf LED umgerüstet.
Emblem am Heck entfernt.
Bereits wenige Tage nach dem Kauf habe ich die hinteren Scheiben tiefschwarz folieren lassen.
Bei eBay erstand ich einen Satz Winterräder von Ronal in 18 Zoll.
Einen Ladekantenschutz von Musketier wurde angeklebt. (Februar 2015)
März 2015: Die Glühlampen fürs Standlicht wurden durch LED’s ersetzt.
April 2015: Ich habe gelbe Glühlampen in die Nebelscheinwerfer eingebaut.
Mai 2015: die vorderen Seitenscheiben wurden foliert.
Mai 2015: Softwareoptimierung wurde durchgeführt bei Musketier (Abbildung zeigt einen erneuten Durchlauf auf dem Prüfstand im Jahr 2017).
Juni 2015: Rückleuchten schwarz foliert.
Juni 2015: Pedalbox eingebaut.
Neue Aufkleber und Windabweiser angebracht.
Dezember 2015: Das Innenraumlicht wurde durch LED’s von hypercolor.de ersetzt!

2016

Februar 2016: Spurplatten (Eibach, 21mm je Seite) wurden an der Hinterachse angebaut.
März 2016: Die Nebelscheinwerfer wurden umgebaut. Es wurde der originale Reflektor gegen LED-Tagfahrleuchten mit Standlichtfunktion getauscht.
März 2016: Die Crosstourer Frontblende wurde angebracht.
Mai 2016: Sommerräder montiert und ein kleines Shooting mit eingeschalteten TFL gemacht. 😉
Juli 2016: Projekt Facelift. Zusammen mit Ted und einer Werkstatt wurde der Wagen auf Faceliftoptik umgebaut. Getauscht wurden: Frontscheinwerfer, Rückleuchten, Doppelwinkel vorne, Lenkradeinsatz
August 2016: Projekt Facelift abgeschlossen!
November 2016: Die Winterfelgen wurden schwarz lackiert und neue Winterreifen aufgezogen!

2017

April 2017: Die Taschenlampe im Kofferraum wurde auf LED umgerüstet! Hier geht’s zum Beitrag mit weiteren Bildern.
Mai 2017: Auch die Sommerfelgen wurden schwarz lackiert.
August 2017: Dachreling demontiert! Weitere Bilder und Teilenummer: https://c5drei.de/2017/08/13/dachreling-entfernt/

2018

Mai 2018: Die Nebelscheinwerfer wurden gegen neue Gehäuse getauscht und als Leuchtmittel wurden superhelle H8-LEDs eingebaut!
Leider gab es den C5 nie als Hotwheels Modell. 😉

2019

April 2019: LED-Fernlichtlightbar von Lazerlamps wurde in den Frontgrill eingebaut. Hier könnt ihr euch ein kurzes Video anschauen: http://go.c5drei.de/kp-5m
Juli 2019: Heavy Metal! 🙂

2020

Februar 2020: Um Nachts besser nach hinten sehen zu können, wurden eine LED-Lightbar nach hinten und zwei LED-Strahler seitlich nach unten strahlend eingebaut!
April 2020: Während der Corona Pandemie muss auch ein C5 geschützt werden! 😉
Mai 2020: LED Lightbar von wish auf dem Dach per Magnethalterungen montiert. Da geht einem ein Licht auf! 😉
Juni 2020: Nur ein sauberer C5 ist ein schöner C5! 😛
Juni 2020: Motorhaube geknetet, per Hand poliert und mit Fussocoat versiegelt. Der Rest wurde mit Quick-Detailer aufgefrischt. Außerdem habe ich die Windschutzscheibe geknetet und mit Rain-X versiegelt.
Juni 2020: Wir haben Dudu getroffen! 😉
Juli 2020: Zusammen mit einem Freund habe ich die Schaltwippen vom C4 nachgerüstet.
November 2020: Der C5 ist bis auf weiteres erstmal abgemeldet und wartet in der Garage auf das Ende der Coronakrise und natürlich darauf, dass es in meinem Job als Tourbusfahrer weitergeht!

Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit einer unglaublichen Gewalt daherfahren!

Leonardo Da Vinci