Mein Familienauto

Kommentare 1

  • Leider mußte ich mich von diesem Wagen verabschieden.

    Mir sind die 2 Leitungen die hinter dem Lenkgetriebe waren und am Unterboden verliefen weggerissen und es gab keine Teile mehr.

    (Laut Aussage des freundlichen Händlers)


    Nun fahre ich einen weiternen Franzosen aber

    Renault