Aussenspiegel linke & rechte Fahrertür

  • Hallo, als Neuling bin ich mir nicht sicher ob ich mit meiner Frage hier richtig bin.

    Ich mache es einmal kurz, meine Frage: Ist es richtig dass bei einem Defekt der Anklappfunktion der Außenspiegel der gesamte Spiegel erneuert werden muss ? Kosten über 600,00€


    Wer mag kann einmal kurz die grobe Sachlage lesen.

    Im Februar 2017 blockierte die Anklappfunktion des linken Aussenspiegels.

    Aussage meiner Werkstatt, "Der Spiegel muss komplett erneuert werden.

    Jetzt blockierte der rechte Außenspiegel. Aussage der Werkstatt wie oben geschrieben.

    Allerdings habe ich auf Grund der Erfahrung des ersten Austausches mit meiner Werkstatt ein Problem. Offensichlich wurde der erste Spiegel nicht komplett erneuert. (Schmutz im Spiegelgehäuse) Die Feststellung hat sich aufgrund der jetzigen Erneuerung verdichtet. Ich hatte Teile des alten Spiegels markiert, diese befanden sich nach der Reparatur noch / wieder am Fahrzeug. Deshalb habe ich mir die Altteile aushändigen lassen. Lediglich das Teil welches den Spiegel anklappt und ihn verstellt (eine Funktionseinheit als Plastikblock) und das Spiegelglas war als Altteil in dem Karton, sonst waren es neue Teile des kompletten Spiegels.


    Es grüßt Willbaer


    Und Danke im Voraus falls mir jemand helfen kann!

  • Du solltest erst mal schauen , ob die Motoren des Spiegels funktionieren.

    Hierzu Spiegelglas herausnehmen, ist eingeklippt, dann kommst du mit zwei Schrauben an die Motoren.

    Einfach mal 12V separat auf die Anschlüsse geben und schauen, ob es wirklich die Motoren des Spiegels sind. Bei mir war es das Steuergerät, welches direkt auf der Innenseite der Tür

    sitzt. Kostet bei Ebay vielleicht 30-40 Euro. Wird einfach am Stecker gewechselt und funktioniert danach bei mir wieder ohne Probleme!

  • Bild Steuergerät

    Dateien

    • p.jpg

      (2,76 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )